Einsatz Notfall am/im/auf Wasser (So 23.08.2020)
2 erschöpfte SUP-Fahrer

Einsatzart:
Notfall am/im/auf Wasser
Einsatztyp:
WRD mobil
Einsatztag:
23.08.2020 - 23.08.2020
Alarmierung:
Alarmierung per Telefon
am 23.08.2020 um 15:06 Uhr
Einsatzende:
23.08.2020 um 15:45 Uhr
Einsatzort:
Bodman
eingetroffen um 15:12 Uhr
Einsatzauftrag:
Suche und Aufnahme der Personen
Einsatzgrund:
2 SUP Fahrer entkräftet
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Bootsführer
  • 2 Wasserretter
0/0/3/3
Eingesetzte Einsatzmittel
- Rettungsboot (RTB) - Pelikan Bodman 82/94/2 -

Kurzbericht:

Ein Anrufer meldet telefonisch bei der DLRG Rettungswache Bodman, dass sich 2 entkräftete SUP-Fahrer bei ablandigem Wind auf dem See zwischen Bodman und Ludwigshafen befinden und nicht mehr aus eigener Kraft ans Ufer kommen. Durch die anwesende Wachmannschaft wird das Motorrettungsboot 82/94/2 besetzt und der Seebereich abgesucht. Nach kurzer Suche werden die beiden SUP-Fahrer aufgefunden. Diese sind leicht erschöpft, ansonsten wohlauf. Die beiden Personen und die Bretter werden auf das Motorrettungsboot aufgenommen und nach Bodman ans Ufer gefahren. Somit kann der Einsatz beendet werden, Rückfahrt zum Standort.

Die Einsatzberichte des Jahres 2011 finden Sie hier.