zur Übersicht

Einsatz Sucheinsatz (Di 29.10.2019)
Vermisste Person Mantrailersuche

Einsatzart:Sucheinsatz
Einsatztyp:Sonstiges
Einsatztag:29.10.2019 - 29.10.2019
Alarmierung:Alarmierung durch Leitstelle
am 29.10.2019 um 01:17 Uhr.
Einsatzkräfte eingetroffen um 02:22 Uhr
Einsatzende:29.10.2019 um 04:45 Uhr
Einsatzort:Thalheim
Einsatzauftrag:Suche der Person
Einsatzgrund:vermisste Person
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Einsatzleiter DLRG
  • 2 Sonstige
  • 1 Wasserretter
1/0/3/4
Eingesetzte Einsatzmittel - Kommandowagen (KdoW) - Pelikan Bodensee-Konstanz 80/10/1 -
- sonstige Fahrzeuge (sonst. Fzg) - DLRG Man-Trailer Hund Radolfzell -
- sonstige Fahrzeuge (sonst. Fzg) - Polizei -

Kurzbericht:

Die Leitstelle Oberschwaben fordert zur Unterstützung bei der Suche nach einer vermissten Person in Thalheim den DLRG-Mantrailerhund an. Dort sind bereits mehrere Suchhunde und Helfer im Einsatz. Nach erreichen der Einsatzstelle wird durch die Hundeführerin eine Geruchsprobe in der Wohnung des Vermissten genommen. Das Auto des Vermissten ist an einem Waldrand aufgefunden worden, dort beginnt auch die Suche mit dem Mantrailerhund. Während der Suche kommt die Meldung, dass die Person aufgefunden wurde, somit kann der Einsatz abgebrochen werden, Rückfahrt zum Standort.