Einsatz Sucheinsatz (So 26.07.2020)
Personensuche Rettungshundestaffel

Einsatzart:
Sucheinsatz
Einsatztyp:
Sonstiges
Einsatztag:
26.07.2020 - 26.07.2020
Alarmierung:
Alarmierung per Leitstelle
am 26.07.2020 um 12:29 Uhr
Einsatzende:
26.07.2020 um 22:55 Uhr
Einsatzort:
Bad Buchau / Biberach
eingetroffen um 14:25 Uhr
Einsatzauftrag:
Suche und Rettung der Person
Einsatzgrund:
vermisste Person
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Gruppenführer
  • 12 Sonstige
  • 1 Wasserretter
0/1/13/14
Eingesetzte Einsatzmittel
- Mannschaftstransportwagen (MTW) - Pelikan Radolfzell 93/19/1 -
- Mannschaftstransportwagen (MTW) - Pelikan Bodman 82/19/1 -
- sonstige Fahrzeuge (sonst. Fzg) - DLRG Hundestaffel Radolfzell -

Kurzbericht:

Die Leitstelle Biberach fordert die Rettungshundestaffeln aus dem Landkreis Konstanz zur Unterstützung bei einem Sucheinsatz in Bad Buchau an. Die Leistelle alarmiert die Staffeln der DLRG und des BRH. 25 Minuten nach Alarmierung rücken die Einsatzkräfte mit zwei DLRG Fahrzeugen sowie mehreren Privatfahrzeugen nach Bad Buchau aus, Fahrzeit deutlich über eine Stunde. Vor Ort angekommen wird eine Lagebesprechung mit der dortigen Einsatzleitung durchgeführt. Anschließend wird der Standort nach Biberach verlegt. Dort beginnt die Suche zuerst mit dem Mantrailer, später mit der Flächenstaffel. um 20.45 Uhr wird der Einsatz ergebnislos abgebrochen, anschließend Rückfahrt zu den Standorten.

Die Einsatzberichte des Jahres 2011 finden Sie hier.