Einsatz Sucheinsatz (Mi 09.09.2020)
Personensuche Rettungshundestaffel

Einsatzart:
Sucheinsatz
Einsatztyp:
Sonstiges
Einsatztag:
09.09.2020 - 09.09.2020
Alarmierung:
Alarmierung per Leitstelle
am 09.09.2020 um 21:00 Uhr
Einsatzende:
09.09.2020 um 21:55 Uhr
Einsatzort:
Herrisried
Einsatzauftrag:
Suche der Person
Einsatzgrund:
vermisster Wanderer
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Einsatzleiter DLRG
  • 7 Sonstige
  • 2 Wasserretter
1/0/9/10
Eingesetzte Einsatzmittel
- Kommandowagen (KdoW) - Pelikan Bodensee-Konstanz 80/10/1 -
- Mannschaftstransportwagen (MTW) - Pelikan Radolfzell 93/19/1 -
- sonstige Fahrzeuge (sonst. Fzg) - DLRG Hundestaffel Radolfzell -

Kurzbericht:

Um 21 Uhr wurde die DLRG Rettungshundestaffel Radolfzell zusammen mit der BRH Staffel westlicher Bodensee zu einem Sucheinsatz nach Herrisried alarmiert. Dort wurde ein Wanderer vermisst. Kurz nach Abfahrt meldet die Leitstelle, dass die Person von Kräften vor Ort aufgefunden wurde, somit kann der Einsatz für die DLRG und BRH Staffel beendet werden, Rückfahrt zu den Standorten.

Die Einsatzberichte des Jahres 2011 finden Sie hier.