Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Bezirk Bodensee-Konstanz e.V. findest du hier.

Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt.

Sanitätsausbildung

Die Sanitätsausbildung der DLRG im Bezirk Bodensee-Konstanz umfasst die San-A und San-B Lehrgänge. Die aktuellen Termine hierzu befinden sich in der Terminübersicht.

San A

Der Bezirk Bodensee-Konstanz bietet mehrmals jährlich Sanitätslehrgänge A an. Diese Lehrgänge sind Teil der Fachausbildung Wasserrettungsdienst und tragen dazu bei, die Sicherheit am Bodensee und den umliegenden Gewässern zu verbessern. Voraussetzung für die Teilnahme an den Sanitätslehrgängen A ist ein 9 Unterrichtseinheiten umfassender Erste-Hilfe-Lehrgang. Dieser sollte nicht länger als zwei Jahre zurückliegen.

San B

Aufbauend auf den Sanitätslehrgängen A bietet der Bezirk zwischenzeitlich mehrfach jährlich Sanitätslehrgänge B an. Der Bezirk ist bestrebt, dass möglichst viele Einsatzkräfte die Ausbildung San B absolvieren.

Frühdefibrillation

Beim überwiegenden Teil der Fälle von plötzlichem Herztod ist Herzkammerflimmern die Ursache. Hier sinkt die Überlebenschance pro Minute um ca. 10 %. Wichtig ist es daher, dass das Kammerflimmern möglichst schnell gestoppt wird. Da die durchschnittliche Eintreffzeit des Rettungsdienstes in Deutschland irgendwo bei 7 - 8 Minuten liegt (man beachte die Hilfeleistungsfrist des RettG BaWü 15 Min) ist es wichtig, dass die entsprechenden Geräte möglichst breit gestreut sind und von möglichst vielen Personen bedient werden können.

Der Bezirk Bodensee-Konstanz setzt daher in seiner Sanitätsausbildung Automatisierte Externe Defibrillatoren (AED) ein. Er verfügt dazu über entsprechende Trainingsgeräte. Vereinzelt verfügen auch Ortsgruppen über entsprechende Geräte, die bei Sanitätsdiensten eingesetzt werden, und Ausbilder.

Der Bezirk empfiehlt die Vorhaltung dieser Geräte in allen Strandbädern, für die eine längere Anfahrtszeit seitens des bodengebundenen Rettungsdienstes besteht. Wenn die Geräte in diesen Fällen schnell und zielgerichtet eingesetzt werden, kann die Überlebensrate deutlich verbessert werden.

Schulsanitätsdienste

Der Bezirk unterstützt die Gruppen bei der Zusammenarbeit mit Schulen zum Aufbau oder Betrieb von Schulsanitätsdiensten. Einige grundlegende Informationen hierzu werden auf den Seiten zum Schulsanitätsdienst und zu Schulsanitätstaschen gegeben.

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing