Einsatz Notfall am/im/auf Wasser (Fr 14.08.2020)
Boot in Seenot

Einsatzart:
Notfall am/im/auf Wasser
Einsatztyp:
SEG-Einsatz
Einsatztag:
14.08.2020 - 14.08.2020
Alarmierung:
Alarmierung per Leitstelle
am 14.08.2020 um 17:18 Uhr
Einsatzende:
14.08.2020 um 18:00 Uhr
Einsatzort:
Zwischen Insel Mainau und Freibad Horn Konstanz
eingetroffen um 17:35 Uhr
Einsatzauftrag:
Einsatzgrund:
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Einsatzleiter DLRG
  • 4 Truppführer
  • 3 Bootsführer
  • 4 Bootsgast
  • 1 Wasserretter
1/4/8/13

Kurzbericht:

Die Leitstelle Konstanz wird von der ILS Oberschwaben über einen Notruf informiert, dass ein Boot in Seenot sei zwischen der Insel Mainau und dem Freibad Horn in Konstanz. Diese alarmiert die Ortsgruppe Konstanz und die Bezirkseinsatzleitung. Daraufhin rücken zwei Boot der DLRG aus sowie der Einsatzleitwagen und der Bezirkseinsatzleiter. Die Boote halten Rücksprache mit der schon vor Ort befindlichen Wasserschutzpolizei und entschließen sich eine Suchkette von der Insel Mainau aus in Richtung Schweizer Ufer zu fahren. Die Einsatzleitung lässt darauf hin das dritte Groß Boot besetzen. Kurz drauf kommt die Rückmeldung, dass das gemeldete Boot gefunden sei. Da sich diese nicht in einer Notlage befindet und alle Personen an Bord wohl auf sind, rücken alle DLRG Einheiten wieder ein.
 

Die Einsatzberichte des Jahres 2011 finden Sie hier.